Gastritis – was nun? – Ein Handlungs- und Ernährungsleitfaden

Bei mir hat der Stress zugeschlagen. Jedenfalls sagte das der Arzt, nachdem ich mit Magenkrämpfen im Spital gelandet bin. Die Diagnose nach einer Gastroskopie – Gastritis, oder auch Magenschleimhautentzündung.

Weiterlesen

Kürbiskekse – glutenfrei, zuckerfrei, vegan, low fat, vollwertig

Die Kürbissaison ist ja schon voll im Gange, also ist es höchste Zeit für ein Kürbisrezept. Kürbis ist ein Allrounder. Man kann ihn beispielsweise zu Suppen verarbeiten, grillen, ihn gefüllt oder in Stücke geschnitten in den Ofen werfen und man kann ihn auch süß verarbeiten, zB zu soften, gschmackigen Keksen:

Kürbiskekse – glutenfrei, zuckerfrei, vegan, low fat, vollwertig

20161020_201249

Weiterlesen

Topfennockerl – Tofuknödel

Zwei süße Leckerei! Die Topfennockerl sind vegetarisch, die Tofuknödel vegan!
20160521_142447

Weiterlesen

Veganer Käse, Scheibenkäse, vegan, laktosefrei

Es gibt jede Menge veganen Käseersatz. Diesen hier mag ich besonders gerne, weil er nicht soviel Fett hat wie gekaufter veganer Käse, und weil er auch mehr Protein enthält als jener welcher normalerweise käuflich erhältlich ist. Man kann diesen Käse aufs Brot legen – es werden feste Scheiben, zwar nicht so steif, wie richtiger Käse, aber als Belag eignet er sich hervorragend – oder zum Überbacken verwenden.

20160401_185556

Weiterlesen

Pudding

Wir lieben Pudding!

Darum hier unsere liebsten Kreationen:
 20150811_155739 Weiterlesen

Rohkostbrot/-knäcke

Die rohköstliche Ernährungsweise ist ein eigenes Thema. Für manche die ultimative Ernährungsweise für viele aber undenkbar. Egal wie man es sieht hier ein Brot, das für jeden geeignet ist. Die Vorteile: es hält sehr lange (ähnlich wie Knäckebrot) und durch die schonende Zubereitung (nicht mehr als 42 Grad) bleiben die Nährstoffe besser erhalten. Außerdem liegt dieses Brot nicht schwer im Magen; es fühlt sich nach dem Verzehr viel leichter an als „normales“ Brot und man ist dennoch gesättigt.

Weiterlesen

Veganer Milchersatz, bei uns werden Nüsse „gemolken“ :-D

Ganz schön teuer so ein Milchersatz. Sojamilch geht ja noch, aber alle anderen „Drinks“…

Naja, wir haben ja eine Alternative – selbstgemachte Nussmilch

Weiterlesen

Eisparade zum Sommerausklang plus ein neues Schokoeis-Rezept

 

 

Einen Beitrag mit ein paar Eisrezepten habe ich schon zu Sommerbeginn gepostet. Hier einige unserer heurigen Eis-Becher, Lutscher & Co:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Maki-Mania, vegan, low carb, saulecker!

 

Letztens bei uns – Stäbchenkrieg. Wer greift schneller zu. Meine Söhne klar im Vorteil; sie haben ja Unterstützung vom kleinen orangenen Männchen. 😉

Running Sushi-Essen macht echt Spaß. Aber danach brächten wir drei Tage nichts mehr Essen, zumindest kalorisch gesehen :-D. Deshalb fabrizieren wir die heißgeliebten Makis gerne mal zu Hause. Das Beste daran, die Herstellung ist ein Gemeinschaftsfamilienprojekt. Ich richte den Reis und das Gemüse, meine Kinder übernehmen die Befüllung, dann rollen wir zusammen und das Schneiden übernimmt man Mann, denn scharfe Messer und ich sind eine wirklich schlechte Komibnation. Aber nun zum Rezept, sogar mit Low Carb-Version.

Weiterlesen

Ribisel-Mohn-Schnecken

Ribisel oder auch rote Johannisbeeren sin ja nicht jedermanns oder -fraus Sache. Wir mögen sie aber sehr gerne. Sehr lecker schmecken sie im Blattsalat.

Hier aber nun eine süße Kleinigkeit von der meine ganze Familie schwärmt:

20160808_160516

Weiterlesen