Hochzeitsgeschenk und Schokokugeln (vegan, no bake, glutenfrei)

Und was schenken wir? Diese Frage stellt man sich wohl oft im Leben. Bei Hochzeiten greift man, wenn es keine Geschenkeliste gibt, ja gerne auf Geld zurück. Können die Beschenkten im Normalfall brauchen und man kauft somit auch keinen Blödsinn.

Nur einfach ein paar Geldscheine in einem Kuvert sind halt etwas fade. Ich schau ja sehr gerne diese DIY-Bastelvideos auf Youtube. Ein dabei entdeckter Minigarten brachte mich auf folgende Idee:

Ist das nicht süß? Bin ganz verliebt in diesen Minigarten. Falls man es nicht so gut erkennt, die unterste Sicht besteht aus Münzen, sozusagen Schotter für den Garten.

Der einzige Haken an dem lieben Geschenk, man braucht eine Schreibtruhe zum Überreichen; das Ding ist nämlich verdammt schwer 😉

Da ich nicht nur mit meiner tollen Geschenk-Idee angeben will, hab ich auch noch ein kleines Rezept für euch:

Schokokugeln20170907_141327

Zutaten f. ca. 16 Stück:
2 EL Walnussmehl (oder gemahlene Walnüsse)
2 EL gemahlene Walnüsse
2 TL Kakaopulver (ungesüßt)
1/2 Tasse gekochte weiße Bohnen (gerne kann man auch auf andere Hülsenfrüchte zurückgreifen)
4-5 Datteln (je nach Größe der Früchte bzw. wie süß ihr es wollt)

Zubereitung:20170907_140822
Alle Zutaten in den Mixer/Food Prozessor/Multizerkleiner schmeißen und let’s get the party started. Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Entweder gleich naschen, als Jause mitgeben, im Kühlschrank für später aufheben (ja genau ;)) oder aber einfrieren (damit man nicht gleich alle wegfuttert).

Wer kein so leistungsstarkes Zerkleinerungsgerät hat, kann die Datteln vorher in etwas Wasser einweichen und diese dann (ohne das Einweichwasser!) weiterverarbeiten, oder man schneidet sie vorher mit dem Messer klein.

Meine Kinder sind voll begeistert und lieben die Kügelchen als kleine Nascherei bei der Jause zum Mitnehmen.

 

20170907_141316

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s