Popcorn – salzige und süße Variante, vegan

Ferngesehen hatten wir im Urlaub gar nicht. Dazu fehlte uns einfach die Zeit oder besser gesagt wir hatten dafür keine Zeit aufwenden wollen. Viel besser als dieses schwarze Kastel war die Aussicht – Sonnenuntergang in den Bergen. Wie Openair Kinofeeling, es gab sogar was zu knappern:

20170730_193018Popcorn

Zutaten:
4 EL Kokosöl
1 Tasse Mais

Zubereitung:
Ich mache das Popcorn in einer großen Pfanne oder einem großen Topf. Dazu das Öl schmelzen bei mittlerer Hitze und ein/zwei Körner Mais hinzugeben. Wenn diese dann aufploppen herausfischen, die anderen Körner hinzugeben und mit dem Deckel verschließen. Nun die Körner gut durch das Öl schwenken. Also schüttelt den Topf ordentlich durch. Wenn der Mais dann zum Poppen anfängt immer wieder schwenken, bis das Poppen nur noch ganz selten kommt. Dann vom Herd nehmen und noch ein paar Minuten warten. Deckel runter und dann je nach Variante weiter verfahren.
Für die salzige Art einfach salzen und durchrühren!

Popcorn, süß

Zutaten: siehe oben plus 5-6 EL Kokosblütenzucker

Zubereitung:
Das Popcorn wie oben beschrieben zubereiten. Den Kokosblütenzucker in einem extra Topf schmelzen und unter das Popcorn heben. Vorsicht!!! Nur mit Hitzebeständigen Arbeitsgeräten arbeiten! Nicht die Finger nehmen! Der geschmolzene Zucker verbrennt einen sonst höllisch (ja, ich kann ein Lied davon singen!:-<<) .

Weitere Rezepte aus meinem Urlaubsspezial-Almhüttenfeeling:

Advertisements

13 Gedanken zu „Popcorn – salzige und süße Variante, vegan

  1. Pingback: Eis am Stiel ohne gekaufte Form | Naturbar

  2. Pingback: Heidelbeerpancakes, vegan | Naturbar

  3. Pingback: Curry mit Reis – vegan, glutenfrei, vollwertig, low fat | Naturbar

  4. Pingback: Pfirsichknödel, Nektarinenknödel, Heidelbeerknödel, vegan | Naturbar

  5. Pingback: Warmes Frühstück für einen verregneten Tag, vegan, glutenfrei, sättigend, | Naturbar

  6. Pingback: Cl*fbars – gesunder Riegel – vegan, zuckerfrei, ölfrei, mit eigenen Kreationen, optional glutenfrei | Naturbar

  7. Pingback: kein Kuchen ist auch keine Lösung, saftiger Schoko-Nuss-Kuchen – leider nicht vegan, aber die Eier mussten noch weg…; Vollkorn | Naturbar

  8. Pingback: Carobpudding, vegan, glutenfrei | Naturbar

  9. Pingback: Eine Ode an die Kapuzinerkresse, gegrilltes Allerlei und Tipps für Jausenpackerl | Naturbar

  10. Pingback: Zipfel- oder Topfbrot im Holzofen gebacken, vegan | Naturbar

  11. Pingback: Eierschwammerl – juhu wir haben sie gefunden! leckere Rezepte – optional vegan, glutenfrei, vollwertig, low fat | Naturbar

  12. Pingback: Urlaubsspezial – Almhüttenfeeling im Lavantal, Sauna, Holzofenbrot und Waldspaziergänge | Naturbar

  13. Pingback: Mango-Traube-Schnecken – Frühstück to go, vegan und Eindrücke von Zotters Schokoladen Manufaktur | Naturbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s