Eine Zutat – Sorbet, vegan, glutenfrei, Zuckerfrei

So, hier ein ganz einfaches Eis zum Gnießen 😉

20170605_162203-01

Himbeer – Heidelbeer – Litschi bestreut mit Kokosraspeln

Zutaten:
gefrorene Früchte (zB.: Mango, Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Maulbeeren – der Phantasie und dem Guster sind keine Grenzen gesetzt)

Zubereitung:
Die Zubereitung ist simpel. Man packe die gefrorenen Früchte in den Mixer (vorzugsweise ein Hochleistungsgerät – kleinere Mengen kann man aber auch mit dem Pürierstab bearbeiten. Dazu das Obst aber erst etwas antauen lassen.) und mixe alles zu einer sorbetcremigen Masse. Für mehr Festigkeit packt man das Eis nochmal für 20 min in den Tiefkühler.

Optional kann man den Früchten noch etwas Süße zugeben (zB Ahornsirup oder Birkenzucker). Oder man verfeinert das Eis noch mit etwas Vanille (passt gut zu Himbeeren), Zimt (harmoniert mit Birne) oder man mixt die Früchte untereinander (zB Mango-Maracuja).

20170605_162203

Man beachte die kleinen Fingerchen, die sich nur mühsam beherrschen, bis Mama endlich mit dem Foto fertig ist 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s