Kürbiskekse – glutenfrei, zuckerfrei, vegan, low fat, vollwertig

Die Kürbissaison ist ja schon voll im Gange, also ist es höchste Zeit für ein Kürbisrezept. Kürbis ist ein Allrounder. Man kann ihn beispielsweise zu Suppen verarbeiten, grillen, ihn gefüllt oder in Stücke geschnitten in den Ofen werfen und man kann ihn auch süß verarbeiten, zB zu soften, gschmackigen Keksen:

Kürbiskekse – glutenfrei, zuckerfrei, vegan, low fat, vollwertig

20161020_201249

Zutaten (für ca. zwei Backbleche):
1/2 Tasse Kokosöl (oder für low fat 1 große Banane)
ca. 8-10 Datteln (wenn euere zu hart sind, einfach in wenig Wasser oder Milch(ersatz) einweichen; nehmt aber nicht zu viel Flüssigkeit bzw. kipp diese dann weg (oder noch besser mixt sie ihn euren Shake 😉 ))
1/4 Tasse Kürbispüree (Kürbis zB Hokkaido wird gekocht/gedünstet und anschließend püriert)

1 3/4 Buchweizenmehl (es geht auch normales Vollkornmehl)20161020_181115
1/2 ELTapiokastärke (oder Maisstärke od. ähnliches)
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Honig (optional)
1/2 TL Zimt
Muskatnuss
Vanille
Prise Salz

Zubereitung:

20161020_191031Kokosöl schmelzen, bzw. die Banane zerdrücken. Gemeinsam mit den Datteln und dem Kürbis pürieren.
Die trockenen Zutaten mischen, anschließend die feuchten beimengen. Alles eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze einschalten.

Mit einem Löffel kleine oder auch größere Teigstücke abstechen und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier  ausgelegtes Blech setzen und mit einem großen Löffel flach drücken. Es kann sein, dass der Teig etwas am Löffel kleben bleibt. Dann einfach mit den Fingern etwas nachhelfen.

Für ca. 10-12 min backen. Ich wende die Bleche nach der halben Backzeit, damit sie gleichmäßiger werden.

Sind ein super Snack für zwischendurch. Perfekt für meine Minis zum Mitnehmen in den Kindergarten bzw. die Schule.

20161020_201324

Advertisements

2 Gedanken zu „Kürbiskekse – glutenfrei, zuckerfrei, vegan, low fat, vollwertig

  1. Pingback: Gastritis – was nun? – Ein Handlungs- und Ernährungsleitfaden | Naturbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s