Low Carb Weckerl oder Eiweißweckerl, vegan

Prinzipell bin ich kein Fan von Diäten; wurscht jetzt ob High Carb/Low Fat oder Low Carb/High Fat. Viel mehr Sinn macht eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung, und das dauerhaft. Aber so Low Carb-Speisen haben oft einen hohen Eiweißanteil, und auf diesen achte ich schon sehr gerne. Also wie kann ich noch verschiedenes Eiweiß in eine vegane Ernährung integrieren ohne ausschließlich bei Linsen-, Bohneneintopf und Co hängen zu bleiben? Na man schafft sich ein eigenes Eiweißweckerl. Und das geht so:

20160513_191325

Low Carb/Eiweiß-Weckerl

Zutaten:

  • 25g Süßlupinienmehl
  • 15g Kokosmehl
  • 50g Leinsamenmehl
  • 5g Chiasamen
  • 5g geschroteten Leinsamen
  • 5g Flohsamenschalen
  • 10g  Backpulver
  • 10g Hefe
  • 200g Tofu
  • 2 EL Sojamehl vermengt mit 4 EL Wasser
  • ev. Kerne zum Bestreuen

anders als zu meinen sonstigen Rezepten fehlen hier die Alternativ-Produkte, schlicht aus diesem Grund da ich dieses Weckerl erst vor kurzem kreiert habe und selbst noch keine Zutaten ausgetauscht habe. Ein weitere Grund ist aber auch, dass man hier auf proteinhaltige Zutaten zurückgreifen muss; sprich tausche ich das Süßlupinienmehl gegen Vollkornmehl, ist es ja nimma low carb. Also Alternativ-Rezepte werden kommen, aber im Moment muss man selbst rumexperimentieren, wenn man die eine oder andere Zutat nicht hat.

Zubereitung:20160513_184320

Die trockenen Zutaten mischen. Den Tofu glatt pürieren und gemeinsam mit der zerbröselten Hefe und dem Sojamehl/Wasser-Gemisch mit den trockenen Zutaten vermischen. Das Ganze kräftig verkneten bis ein fester Teig entsteht. Eine halbe Stunde in einer abgedeckten Schüssel gehen lassen. Anschließend den Teig mit feuchten Händen in 4 Teile teilen und zu Bällchen, Weckerl, Stangen oder ähnlichem Formen. Wer mag kann die Brötchen mit einem Pinsel anfeuchten und noch mit Kernen bestreuen. Nochmals 10-20 min gehen lassen (am besten mit einem Geschirrtuch abdecken). Im gut vorgeheizten Ofen bei 210 Grad Umluft ca. 15-20 min backen.

Kann süß oder pikant belegt verzehrt werden.

20160513_191436

Advertisements

Ein Gedanke zu „Low Carb Weckerl oder Eiweißweckerl, vegan

  1. Pingback: Seite nicht gefunden | Naturbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s